Safe & Sound Protocol


Das Safe & Sound Protocol (SSP) wurde von Prof. Dr. Stephen Porges (dem Entdecker der Polyvagal Therorie), entwickelt und ist ein auditives Trainingsprogramm, das sich über einen Zeitrahmen von fünf aufeinanderfolgenden Tagen während jeweils 1 Stunde erstreckt. Mittels speziell gefilterter Musik reguliert es das autonome Nervensystem. Stress und Empfindlichkeiten des Gehörs werden reduziert. Gleichzeitig wird soziales Verhalten und Resilienz verbessert. Es eignet sich für Erwachsene mit traumatischen Erfahrungen (PTBS) und speziell auch für Kinder und Jugendliche, die unter Autismus oder ADS leiden. Diese Intervention steht nicht für sich allein, sondern sollte ein integraler Teil eines therapeutischen Prozesses sein.


Honorar

Erwachsene                       CHF 780.–

Kinder bis 16 Jahre           CHF 650.–

 

Die Kosten beinhalten 7 Sitzungen

  • 1 Vorbereitungssitzung SE™/Hypnose
  • 5 SSP Sitzungen
  • 1 Folgesitzung SE™/Hypnose
Stressbewältigung, Hypnose Basel, Psychische Therapie, trauma Therapie, Trauma Bewältigung, Burn Out, Nervenzusammenbruch, Therapie Basel